Teecreme mit Rosinen

4 TL schwarzen Tee (z.B. Lemon Schalen)
1/4 l Wasser
2 EßL Zitronensaft
1/2 Pack. Rum Rosinen
6 Blatt Gelantine
2 Eier
75 g Zucker
1 Becher Sahne
1 P. Vanillezucker

Den Schwarztee mit dem Wasser aufkochen und 4 Minuten ziehen lassen, abseihen und den Zitronensaft und die Rumrosinen in den Tee geben.
Die Gelantine nach Anleitung zubreiten und in den Tee rühren, bis sie sich aufgelößt hat. Kaltstellen.
Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte der Sahne mit der Eiscreme und der Teemasse verrühren und im Kühlschrank kaltstellen.
Vor dem Servieren restliche Sahne auf der Creme dekorieren.